Der Diamantschliff

Eines der Vier "C`s"

Der Schliff ist für das Feuer eines Diamanten maßgeblich. So kann der eine geradezu leblos wirken, während aus dem anderen scheinbar Funken sprühen. Nachfolgende Übersicht nach RAL 560 A5E:

 

1. Sehr gut (very good), hervorragende Brillanz, wenige oder nur geringfügige äußere Merkmale, sehr gute Proportionen

2. Gut (good), gute Brillanz, einige äußere Merkmale, Proportionen mit geringen Abweichungen

3. Mittel (medium), Brillanz gemindert. mehrere größere äußere Merkmale, Proportionen mit erheblichen Abweichungen

4. Gering (poor), Brillanz erheblich gemindert, große und/oder zahlreiche äußere

5. Merkmale, Proportionen mit sehr deutlichen Abweichungen.

 

READ MORE

 

 

 

 

 

Conflicts

Rohdiamanten zur Finanzierung von Bürgerkriegen sind geächtet und treten zunehmend als „fünftes C“ in das Bewusstsein der Bevölkerung. Rohdiamanten ohne Herkunftsangabe und Kimberly-Zertifikat werden von Händlern weitgehend geächtet. Für geschliffene Diamanten gibt es in der Regel keinen Herkunftsnachweis.

 

 

 

GEMROCK  LABORATORIES

SEESTRASSE 671

CH-8706 MEILEN

KONTAKT@GEMROCK-LABORATORIES.COM

WWW.GEMROCK-LABORATORIES.COM